Aktuelle Termine

17.01.2018 - 9:00 Uhr

Die Wuppertaler Tafel: >Büchermarkt<
»weiterlesen

17.01.2018 - 16:00 Uhr

6 Euro-Mittwoch:>Die Schneekönigin< - Müllers Marionetten-Theater
»weiterlesen

17.01.2018 - 20:00 Uhr

>Eurythmiekurs< für Erwachsene - Waldorfhaus e.V.
»weiterlesen

18.01.2018 - 15:00 Uhr

Bilderbuchkino: >Der Boxer und die Prinzessin< - Stadtteilbibliothek Neviges
»weiterlesen

18.01.2018 - 15:00 Uhr

>Vorlesetreff für Kinder ab 4 Jahren< - Stadtteilbibliothek am Rott
»weiterlesen

Weitere Termine

werben bei Wuppertaler Kinder 

Neuigkeiten

Das neue STNU-Jahresprogramm ist da!

Pünktlich zum Jahresbeginn erscheint das neue Jahresprogramm der Station Natur und Umwelt mit all seinen Angeboten des Jahres 2018.


Angefangen bei einjährigen Kleinkindern in den Waldspielgruppen über Natur-AGs, Kindergeburtstagen, Ferienfreizeiten, Familienveranstaltungen und Erwachsenenangeboten bietet die Themenpalette gemäß dem Motto „Natur erfassen – Natur zum Anfassen“ wieder alles, was Jung und Alt mit der Liebe zur Natur erfreuen kann.


Neben Altbewährtem gibt es nun einen Kurs “Natürlich zeichnen”, aber auch Neues rund um die Themen Kräuter, Selbsterfahrungen in der freien Natur sowie als Pendant zu den Vater-Kind-Waldspielgruppen eine Landart-Gruppe für Mütter mit ihren Töchtern.


Das aktuelle Programm ist hier als PDF hinterlegt. Das gedruckte Format finden Sie an zahlreichen öffentlichen Stellen und natürlich in der Station für Natur und Umwelt.


www.stnu.de

 

Das Programm 2018, 1. Halbjahr + Sommerferien, ist nun online!

Anmeldebeginn: Samstag, 13. Januar 2018, 9.00 bis 12.00 Uhr

Bitte bei der Bestellung unbedingt den Namen des Kindes und das Geburtsdatum angeben.
Buchungen vor 9.00 Uhr werden nicht berücksichtigt.

Bitte beachten: Das per Mail übersandte Formular ist keine Anmeldebestätigung sondern eine Eingangsbestätigung für den Buchungswunsch.
Die Anmeldebestätigung erfolgt – in der Regel innerhalb einer Woche - per Post, falls die Kursbuchung erfolgreich war.

Die Anmeldung zu den Workshop ist darüber hinaus auch per Telefon unter 02 02 – 563 26 45 möglich.

www.jugend-kult.de

 

TOYS COMPANY Wuppertal – verschenkt Kinderträume

Der Gedanke ist , dass Spielzeug gesammelt und für bedürftige Kinder aufgearbeitet und anschließend verschenkt werden kann. Einen Spielzeuggutschein erhalten Bedürftige an verschiedenen Gutscheinstellen. Mit diesem Gutschein können sie dann bei der TOYS COMPANY das Wunschspielzeug des Kindes aussuchen.

Das soziale Projekt ist im Rahmen der Schaffung von Arbeitsgelegenheiten entstanden. Langzeitarbeitslose können hier durch Praxiserfahrung sowie gezielte Förderungs- und Qualifizierungsmaßnahmen ihre Chancen für den Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt verbessern.

Die TOYS COMPANY bietet immer wieder  aktuelle Aktionen an, mit denen sie sich präsentieren und Spiele für Kinder anbieten. Mit diesen Aktionen möchten sie Kinder erfreuen und natürlich auch die Bevölkerung auf  die Notwendigkeit der TOYS COMPANY aufmerksam machen. Jeder kann etwas dazu beitragen Kinderaugen zum Strahlen zu bringen.


In zahlreichen Einrichtungen Wuppertals stehen Sammelboxen, die darauf warten von Ihnen befüllt zu werden. Die Boxen werden regelmäßig geleert. So kann jeder, ob Groß oder Klein, einen Beitrag zu diesem Projekt leisten. Gerne werden Spenden, nach Terminvereinbarung, auch bei den Spendern abgeholt. Ein Anruf genügt!


Über aktuelle Aktionen der TOYS COMPANY und andere soziale Projekte informiert das regelmäßig erscheinende Heft “TOBYS Welt” (PDF downloaden, bitte Bild anklicken).



TOYS COMPANY Wuppertal Elberfeld

Uellendahler Str. 70

42109 Wuppertal

Telefon: 02 02 – 97 49 250

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag:  8.00 – 14.30 Uhr
Donnerstag: 8.00 – 17.00 Uhr

TOYS COMPANY Wuppertal Vohwinkel

Corneliusstraße 2
42329 Wuppertal

Telefon: 02 02 – 79 93 235

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag:  8.00 – 14.30 Uhr

 


» weitere Meldungen




Über diese Seite


Über diese Seite



Über diese Seite



«Wuppertaler-Kinder.de»
c/o Behindert - na und? e.V.
Arrenberg´sche Höfe 4
42117 Wuppertal
Telefon: 02 02 - 87 02 32 31



nachPfeil nach obenoben