Herbstferien in Wuppertal



Herbstferien in Wuppertal mit Jugend-Kult

Bei der kulturellen Jugendbildung sollen die Teilnehmer in erster Linie Spaß haben. Das Kursangebot versucht aber vor allen Dingen den Kindern und Jugendlichen ihre Stärken zu zeigen und sie darin zu fördern. In kleinen Gruppen gleichaltriger werden Fähigkeiten und Kenntnisse aus den unterschiedlichsten Bereichen vermittelt. Außerdem werden wochenweise Programme in den Ferien angeboten in denen die Kinder und Jugendlichen z.B. in der Station Natur und Umwelt Erfahrung mit und Rund um die Natur machen können.


Das Herbstferienprogramm ist noch nicht veröffentlicht!


Wenn Sie auf das Bild rechts klicken, gelangen Sie direkt zum Herbstferienprogramm von Jugend-Kult.

www.jugend-kult.de




Für alle Kinder die in den Herbstferien in Wuppertal bleiben

Die Stadt Wuppertal in Zusammenarbeit mit vielen Partnern hat auch in diesem Jahr wieder ein umfangreiches  Ferienprogramm für den  Herbst auf die Beine gestellt, bei dem es jede Menge Abwechslung, viel Action und Spaß gibt. MAn muss nicht immer wegfahren um Spaß zu haben auch in Wuppertal gibt es viele schöne Dinge zu erleben.
Einfach mal reinschauen und mitmachen.

www.wuppertal.de


Das Herbstferien-Programm für 2017 wird noch nachgereicht!


Beispiel:

Herbstferienangebot Jugendhaus Vohwinkel-Mitte

Vohwinkel-Entdecker, 6 – 12 Jahren

1. Woche; Mo. 10.10 – Fr. 14.10.2016, jeweils von 10.00 – 16.00 Uhr

In dieser Woche steht der schöne Stadtteil Vohwinkel ganz im Mittelpunkt! Von der Schwebebahn, über Wupper bis hin zum Vohwinkeler Fuchs. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten des Erkundens und Erforschens. Zur besseren Orientierung helfen den Kinder GPS Geräte, aber um das Rätsel des Vohwinkeler Bahnhofs zu löse, braucht man auf jeden Fall den Verstand.

Kosten: 45,00 € (inkl. Mittagessen)


VohMi-Superhelden, 6- 8 Jahren

2. Woche; Mo. 17.10.- 21.10. 2016, jeweils 10.00 – 16.00 Uhr

Die meisten Kinder kennen Superhelden aus dem Kino, Fernsehen und aus Comics. Aber auch im wirklichen Leben gibt es jede Menge Superhelden. Einer davon ist der Jugendhaus-Superheld VohMi. Er zeigt den Kindern, dass in jedem eine Superheldin oder ein Superheld steckt. Als Beweis für die Supertaten der Kinder ist ein Betreuerteam mit der Kamera dabei.

Kosten: 45,00 € (inkl. Mittagessen)


Jugendhaus Vohwinkel-Mitte
Stadt Wuppertal, Fachbereich Jugend & Freizeit
Gräfrather Str. 9
42329 Wuppertal

Telefon: 02 02 – 563 73 13

www.wuppertal.de/jugendhaus-vohmi




Freizeiten- und Ferienaktionen für Kinder und Jugendliche

Der CVJM Kreisverband Wuppertal hat in Kooperation mit der ev. Jugend ind Wuppertal, mit der kath. Jugendagentur Wuppertal und der ev. Jugendallianz Wuppertal ein Freizeitenheft herausgegeben.
In diesem Heft finden sich jede Menge Freizeiten und Ferienmaßnahmen in chronologischer Reihenfolge.
Zusätzlich helfen die Symbole und Farben, das jeweils richtige Angebot zu finden.
Die Beschreibungen sind immer gleich aufgebaut.
Bei Fragen stehen die jeweiligen Anbieter gerne zur Verfügung.
Aber es bleibt nicht nur bei den Freizeiten. Auch während der Schulzeit gibt es einen bunten Strauß an guten Angeboten. Davon ist im zweiten Teil des Hefts zu lesen.
Gerne werden auch Kinder und Jugendliche mit Einschränkungen bei allen Aktionen mitgenommen.
Bitte sprechen Sie die jeweiligen Anbieter an, wie eine Teilnahme ermöglicht werden kann.


Die Hefte liegen in vielen Gemeinden und Jugendzentren aus. Online ist das Heft hier als PDF herunterzuladen. Alternativ können sie auch über den CVJM Adlerbrücke unter Telefon: 02 02 – 59 82 40 bestellt werden.




Toller Ferienspaß in der Stadtranderholung mit der Diakonie

Toller Ferienspaß in der Stadtranderholung für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Wir bieten ein verlässliches Betreuungsangebot, inklusive Frühstück und im Sommer auch mit Mittagessen von 8.00 – bis 16.00 Uhr bzw. in den Sommerferien bis 16.30 Uhr.


23.10. – 27.10.17, Katernberger Vereinshaus, In den Birken 56, Elberfeld

• 30.10., 02.11. und 03.11.17, Katernberger Vereinshaus, In den Birken 56, Elberfeld


WOCHENWEISE BUCHBAR


In der Stadtranderholung habt ihr die Möglichkeit tolle, spannende und fröhliche Ferien zu verleben. Wir haben ein buntes und lustiges Programm für Euch zusammengestellt. So stehen z.B. Fußballspielen, verschiedene Olympiaden, basteln, backen und kochen genauso auf dem Programm wie Grillfeste und andere Besonderheiten. Auch kleine Forscher, Entdecker, Bastler und Hobbydetektive kommen voll auf ihre Kosten. Spannende Ausflüge in die nähere Umgebung runden den Ferienspaß ab.


Reisen & Freizeiten
Hofkamp 63

42103 Wuppertal

www.diakonie-wuppertal.de

Telefon: 02 02 – 97 44 41 24

www.diakonie-wuppertal.de

Anmeldungen: ab 07.03.2017

Mo, Di und Do 9.00 – 12.00 Uhr

Di und Do 14.00 – 17.00 Uhr


Mail: bhermes@diakonie-wuppertal.de




Stadtranderholung für Kinder und Jugendliche mit Einschränkungen



Hier gibt es:

• Gruppenräume

• Spielhalle

• Innenhof

• Turnhalle


Altersgruppe: 4 – 21 Jahre

Dort können Kinder:

• Spielen

• Basteln

• Werkeln

• Malen

• Lego spielen

• Und andere Dinge machen

Dauer:

23.10 – 03.11.2017
Mo. – Do.: 8.00 – 16.00 Uhr und
Fr. 8.00 – 13.00 Uhr.


Zusatzprogramm:

Zirkusprojekt



In fast allen Ferien gibt es noch zusätzlich neben der regulären Gruppenbetreuung ein Sonderprogramm. Alle Kinder sind herzlich eingeladen dieses Sonderprogramm zu nutzen. Sie können aber auch ganz normal an der regulären Ferienbetreuung teilnehmen wenn ihnen das Sonderprogramm nicht gefällt.
Außerdem gibt es ein Mittagessen und Snacks und Getränke für zwischendurch.


Dieses Angebot findet im Rahmen unserer Stadtranderholung statt und ist an

eine Anmeldung bei dieser gekoppelt.


Behindert – na und? e.V.

Förderzentrum Arrenberg

Simonsstr. 34 – 36

42117 Wuppertal

www.behindertnaund.de

Anmeldung/Info:

Babette Stoll

Telefon 02 02 – 87 02 31 21

b.stoll@behindertnaund.de







Herbstferienprogramm in der Familien-Reitschule

2 Wochen Ferienprogramm bietet die Familien-Reitschule. Das Ferienprogramm findet immer Montag – Freitag von 8.00 -16.00 Uhr statt und ist wochenweise buchbar. Auch für ein Mittagessen ist gesorgt und so können die Kinder unbeschwert reiten, spielen, Ponys putzen und kuscheln, Kaninchen füttern, Laufenten beobachten, Eier der Hühner suchen und… und… und.

Höhepunkt und Abschluss einer jeden Ferienwoche ist die kleine Vorführung für die Eltern – da können die Kinder zeigen was sie gelernt haben.

Anmeldung unter: Telefon: 0 163 – 78 87 160


Familien-Reitschule Gut Dronsberg

Britta Berse

Donnerstrasse 64

42555 Velbert

Telefon: 0 163 – 78 87 160

www.familien-reitschule.de

Familien-Reitschule Lembeck

Harald & Renate Mertinat

Nordrather Str. 347

42553 Velbert

www.familien-reitschule.de



Ferienbetreuung im Zentrum für entspanntes Lernen!


Wenn Sie auch nicht wissen, wie Ihr Kind 6 Wochen Schulferien verbringen soll, der Kindergarten genau zur falschen Zeit Urlaub hat oder Sie einfach mal ein paar Stunden alleine im Freibad oder im Biergarten genießen möchten, sind Sie, und vor allem Ihr Kind, bei uns genau richtig !!!


Das Zentrum für entspanntes Lernen bietet:

• in den Ferien jeden Tag von 8.00 – 15.00 Uhr eine tolle Betreuung für Kinder von 3 – 12 Jahren

• werkeln, basteln und erkunden

•  mindestens zwei coole Ausflüge pro Woche z.B. zur Feuerwehr oder zum Zeittunnel

• begegnungen mit Kunst und Krabbeltieren

• erstellen, experimentieren und entdecken

• und noch ganz viel mehr tolle Sachen, die viel Spaß machen !!!



Alle Kurse werden von pädagogischen Fachkräften geleitet, dadurch ist eine individuelle kompetente Betreuung Ihrer Kinder gewähleistet.

Die Ausflüge werden von mindestens zwei Betreuern begleitet.

Während Ihre Kinder bei uns Wissenswertes und Spaß verbinden, können Sie den ganzen Vormittag „kinderfrei“ genießen.

Alle Preise sind incl. Mittagessen, Getränke, Obst, Fahrtkosten und Eintritt.

Bei der Buchung von mehreren Tagen oder gleichzeitiger Anmeldung von Geschwistern sind Rabatte möglich!


Zentrum für entspanntes Lernen

Hatzfelder Str. 115
42281 Wuppertal

Telefon: 02 02 – 24 13 16 0

www.entspanntes-lernen.de




Der Herbst-Zirkus

Die artistische Ganztagsbetreuung für Kinder und Jugendliche mit Einschränkung. Zusammen mit einer Dozentin lernen die Kinder spielerisch Kunststücke aus dem Zirkus und die Freude an Bewegung.

Die Kinder und Jugendlichen dürfen immer ihre Interessen mit einbringen!


Dieses Angebot findet im Rahmen unserer Stadtranderholung statt und ist an

eine Anmeldung bei dieser gekoppelt.


Behindert – na und? e.V.

Förderzentrum Arrenberg

Simonsstr. 34 – 36

42117 Wuppertal

www.behindertnaund.de

Herbstferien: 23.10. – 03.11.20167

Montag bis Freitag 8.00  – 16.00 Uhr


Anmeldung/Info:

Babette Stoll

Telefon 02 02 – 87 02 31 21

b.stoll@behindertnaund.de







Herbstferien im Neanderthal Museum


Das Herbstferien-Programm für 2017 wird noch nachgereicht!


Da kommt in den Herbstferien garantiert keine Langeweile auf: Vom 12. bis 21. Oktober können sich Kinder und Jugendliche in der Steinzeitwerkstatt des Neanderthal Museums in die Vorzeit zurückversetzen lassen. Es gilt Steinzeitmesser zu fertigen, mit Pfeilen oder Speerschleudern zu jagen, als Spürnase in einem Steinzeit-Krimi zu ermitteln oder einen spannenden Steinzeittag zu erleben. Nebenbei erfährt man auch eine Menge über die Neanderthaler und ihre Lebensweise. Außerdem gibt es Mitmach- und Taschenlampenführungen durch die Dauerausstellung des Museums.

Alles, was gebastelt, geschnitzt oder gemalt wird, darf anschließend natürlich auch mit nach Hause genommen werden.


Besuch beim Neanderthaler“


Mittwoch, 12. Oktober, 12.00 – 13.00 Uhr


Dienstag, 18. Oktober, 14.00 – 15.00 Uhr oder


Freitag, 21. Oktober, 11.00 – 12.00 Uhr

Hier geht es für Kinder ab 6 Jahren in einer Mitmachführung durch die Dauerausstellung des Museums.


Die Teilnehmer erfahren, wie der Neanderthaler ausgesehen hat, welches Werkzeug er benutzt hat und wie er gelebt und kommuniziert hat. Dabei gibt es viele Objekte zum Anfassen und Untersuchen.

Kosten: 4,00 € zzgl. Eintritt


„Feuerstein – Schatz der Steinzeit“

Donnerstag, 13. Oktober, 14.00 – 16.00 Uhr oder

Freitag, 21. Oktober, 12.00 – 14.00 Uhr

Die Teilnehmer ab 8 Jahren lernen die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten des Feuersteins kennen, fertigen ein eigenes Steinzeitmesser und gravieren mit dem Stein Bilder in Schiefer.

Kosten: 16,00 €


„Steinzeittag“

Freitag, 14. Oktober, 11.00 – 14.00 Uhr oder

Mittwoch, 19. Oktober, 13.00 – 16.00 Uhr

Die Teilnehmer ab 6 Jahren besuchen zunächst die Neandertaler im Museum und sehen, wie die damaligen Menschen gelebt haben. Anschließend geht es durch den Wald zur Steinzeitwerkstatt, wo das Jagen mit Pfeilen ausprobiert und Nüsse knacken geübt werden kann. Nach einer kleinen Pause bastelt abschließend jeder ein eigenes steinzeitliches Amulett aus Leder, Knochenperle und Muschel gebastelt.

Kosten: 24,00 €


”Steinzeit-Krimi“

Mittwoch, 12. Oktober, von 14.00 – 16.00 Uhr oder

Donnerstag, 20. Oktober, 11.00 – 13.00 Uhr

Kinder ab 8 Jahren können auf Verbrecherjagd gehen. Ein frühmenschlicher Schädel wurde aus dem Museum gestohlen. Gemeinsam nehmen die jungen Spürnasen die Ermittlungen auf. Bei der interaktiven Verbrecherjagd untersuchen die Teilnehmer Spuren und lösen knifflige Rätsel. Die Nachforschungen führen vom Museum durchs Tal und schließlich in den Museumsgarten.

Kosten: 16,00 €


Für alle Angebote ist eine Anmeldung erforderlich (die Teilnehmerzahl ist begrenzt): Telefon: 0 21 04 – 97 97 15 oder buchung@neanderthal.de.

Das vollständige Programm kann auf der Homepage des Museums unter www.neanderthal.de eingesehen werden.


Neanderthal Museum

Talstraße 300

40822 Mettmann

www.neanderthal.de




Herbst-Ferien-Reisen



Herbst-Ferien-Freizeit in Lindlar im Oberbergischer Kreis


Eine inklusive Ferienreise für Kinder und Jugendliche mit und ohne Einschränkung im Herbst.

Der Urlaub im Freilichtmuseum Lindlar bietet:

• Kreative Workshops

• Tiere

• Natur Pur

• Bauernhof

• Vollpension und vieles mehr

Altersgruppe: 6 – 15 Jahre


Dauer:

23.10. – 27.10.2016


Wo: Lindlar/Freilichtmuseum Bergisches Land


Die Kinder und Jugendlichen dürfen ihre Interessen mit einbringen!


Eine Ferienreise in Kooperation mit dem Jugendtreff Arrenberg.


Dieses Angebot findet im Rahmen unserer Stadtranderholung statt und ist an

eine Anmeldung bei dieser gekoppelt.


Behindert – na und? e.V.

Förderzentrum Arrenberg

Simonsstr. 34 – 36

42117 Wuppertal

www.behindertnaund.de

Anmeldung/Info:

Babette Stoll

Telefon 02 02 – 87 02 31 21

b.stoll@behindertnaund.de










nachPfeil nach obenoben