SchreiBabyAmbulanz


Das Leben mit Säuglingen und Kleinkindern gestaltet sich manchmal schwieriger als erwartet.

Dann fühlen sich Eltern hilflos, verzweifelt und körperlich erschöpft, wenn ihre Kinder schreien,

sich nicht beruhigen lassen, hektisch trinken, Koliken und Krämpfe entwickeln und zu chronischer Schlaflosigkeit neigen.

In dieser Situation sollten Eltern sich Hilfe holen!


• Wenn Ihr Baby untröstlich weint und schreit

• Wenn Sie sich Sorgen  machen, weil fast nichts hilft, ihr Baby zu beruhigen

• Wenn Ihr Kind schlecht einschläft und immer wieder aufwacht

• Wenn Sie sich erschüpft fühlen und mit Ihrer Kraft am Ende sind

• Wenn Sie traurig sind und wenig Freude mit Ihrem Kind erleben

• Wenn Sie sich deshalb alleine und hilflos fühlen


Hier setzt meine Arbeit als Schreibaby-Therapeutin an. Mit Gesprächs – und körpertherapeutischen Methoden wende ich mich sowohl an die Eltern als auch an die Säuglinge und Kleinkinder. Im Rahmen meiner Krisenbegleitung unterstütze ich Sie, die psychischen und körperlichen Spannungszustände zu begreifen und zu lösen, sowie eigene Kräfte und Ressourcen zu entdecken, um aus Belastungssituationen heraus zu finden.


SchreiBabyAmbulanz

Hahnerberger Straße 77
42349 Wuppertal

Telefon: 02 02 – 94 67 73 01

www.schreibabyambulanz-wuppertal.de

• staatlich anerkannte Erzieherin

• Heilparktikerin für   Psychotherapie

• Psychodynamische Körpertherapeutin

• Schreibabytherapeutin


Mitglied im Verein:
Rückhalt – Der Verein für körperpsychotherapeutische Krisenbegleitung e.V.






nachPfeil nach obenoben