Beratung


Internetplattform für Kinder und Jugendliche die schnelle Hilfe brauchen

Auf der Internetseite www.menschenskinder-wuppertal.de finden Kinder und Jugendliche schnelle Hilfe, wenn sie Opfer von körperlicher und seelischer Gewalt werden oder geworden sind. Hier finden sie Ansprechpartner denen sie vertrauen und denen sie ihre Sorgen, Ängste und Nöte mitteilen können.


Auf dieser Internetseite findest Du Menschen,
denen Du vertrauen kannst!

Hab Mut und sprich über das, was Dich bewegt!

Wir nehmen Dich ernst – Du bist nicht allein!  Alle Schritte werden immer mit Dir besprochen!

Es ist klug, NEIN zu sagen, denn keiner darf Dich verletzen! Du bist niemals schuld, wenn es doch passiert!


www.menschenskinder-wuppertal.de




Kindertafeln


Kostenloser Mittagstisch für Kinder, Barmen scot-Logo

Die unzureichende Versorgung mancher Kinder und Jugendlicher und die Armut in unserem unmittelbaren Umfeld hat uns vor vielen Jahren ermutigt, einen kostenlosen Mittagstisch für Kinder, Jugendliche und Schüler der Hauptschule Hügelstrasse und naher Umgebung anzubieten. Denn auch in Wuppertal Oberbarmen sind Kinderarmut und Hunger schon lange kein Fremdwort mehr.

Der Mittagstisch finanziert sich ausschließlich durch Spenden von Privatpersonen und/oder Kollekten der
Ev. Kirchengemeinde Gemarke-Wupperfeld in Barmen.


Schülercafé & Offene Tür Hügelstraße

der Evangelischen Kirchengemeinde
Gemarke-Wupperfeld in Barmen
Hügelstraße 14

42277 Wuppertal

Telefon: 02 02 – 64 04 46

www.schuelercafe.de




Kinder-Tafel Vohwinkel

Seit Februar 2009 gibt  es in Vohwinkel eine Kinder-Tafel, bei der Kinder wochentags eine warme, kostenlose Mahlzeit bekommen können. An der Mackensenstraße 16 hat die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Vohwinkel eine Wohnung renoviert und für diesen Zweck zur Verfügung gestellt . Dort wird Montag bis Freitag in der Zeit von 12.00 bis 15.00 Uhr für rund 20 Kinder gekocht.

Anschließen können die Kinder in den Räumen  auch in Ruhe ihre Hausaufgaben machen.


Kinder-Tafel-Vohwinkel

Mackensenstrasse 16
42329 Wuppertal
Telefon: 02 02 – 78 16 35

www.kinder-tafel-vohwinkel.de

Öffnungszeiten:

Mo. – Fr. 11.30 – 16.00 Uhr

Im Anschluss an das Essen können Hausaufgaben gemacht werden

in den Schulferien bleibt die Tafel geschlossen





Kindertafel der Wuppertaler Tafel

In Deutschland gibt es viele Kinder, die nicht genug zu essen haben. Dies wird von vielen Menschen nicht wahrgenommen oder auch verdrängt. Armut ist nicht immer der einzige Grund.

Unsere Kindertafel versucht genau hier anzusetzen und Kindern, in entspannter Atmosphäre, Rückhalt zu bieten. So sorgen unsere ehrenamtlichen Erzieherinnen dafür, dass den Kindern das Leben nach der Schule angenehmer gestaltet wird.

Die Kinder bekommen bei uns jeden Tag unter der Woche ein warmes Mittagessen. Im Anschluss können sie unter Aufsicht unserer Mitarbeiter ihre Hausaufgaben erledigen oder gemeinsam mit anderen Kindern spielen.



Wuppertaler Tafel

Rauer Werth 18
42275 Wuppertal

Telefon: 02 02 – 43 44 41

www.wuppertaler-tafel.de

Öffnungszeiten:

Mo. – Fr.: 12.00 – 16.30 Uhr

in den Schulferien

Mo. – Fr.: 10.00 – 16.00 Uhr mit Frühstück


Im Anschluss an das Essen können Hausaufgaben gemacht werden




Unterbarmer Kinderteller

Der Unterbarmer Kinderteller ist ein Angebot der Evangelischen Kirchengemeinde Unterbarmen und wird unterstützt durch die Stiftung Netzwerk Unterbarmen.


Das Angebot umfasst ein frisch gekochtes, gemeinsames Essen, Hausaufgabenbetreuung und Spielmöglichkeiten. Es richtet sich an alle Kinder aus dem Unterbarmer Umfeld – unabhängig von Herkunft, Nationalität oder Religionszugehörigkeit.


Wunsch der Kirchengemeinde ist es, den Kindern – vorerst zweimal in der Woche – nach der Schule eine gesunde warme Mahlzeit in einem geschützten und geordneten Rahmen zu ermöglichen und sie durch liebevolle Zuwendung und Hilfe beim Spielen und bei den Hausaufgaben zu unterstützen und zu fördern.


Unterbarmer Kinderteller

Evangelische Gemeinde Unterbarmen

Martin Luther Straße 11

42285 Wuppertal

Telefon: 02 02 – 83 136

www.unterbarmer-kinderteller.de

Öffnungszeiten:

Di. + Mi.: 12.00 – 16.00 Uhr

kostenlose Mahlzeit für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren mit anschließender Nachmittagsbetreuung und Hausaufgabenhilfe im Gemeindehaus Martin-Luther-Straße 13.




Elberfelder Kinder-Ma(h)lZeit des Kinderschutzbundes Wuppertal

Der Kinderschutzbund Wuppertal e.V. bietet seit Juni 2009 in seiner „Elberfelder Kinder-Ma(h)lZeit“ ein kostenloses Mittagessen für bedürftige Schulkinder. In den neuen Räumlichkeiten bekommen Kinder montags bis freitags von 12.00 bis 15.00 Uhr ein warmes, kostenloses Mittagessen.

Kinder, die nicht zur Betreuung an Schulen angemeldet sind und mittags zu Hause nicht versorgt werden, bekommen dort neben dem Essen auf Wunsch eine Hausaufgabenbetreuung.

Und, was für viele noch wichtiger sein dürfte: Unsere Mitarbeiterinnen nehmen sich Zeit und haben ein offenes Ohr für etwaige Sorgen und Probleme der Kinder. Außerdem unterstützt der Kinderschutzbund die Kinder außerschulisch im kulturellen Bereich mit Kreativ-Angeboten.

Der Kinderschutzbund Wuppertal e.V. möchten dazu beitragen, Grundbedürfnisse von Kindern und Jugendlichen abzudecken, dazu gehört nach unserem Verständnis nicht nur den Magen zu füllen, sondern auch die Seele durch Wertschätzung, Nähe und Zuwendung von Herzen.

Unterstützt wird die Initiative von der Wuppertaler Tafel, die für die „Elberfelder Kinder-Ma(h)lZeit“ des Kinderschutzbundes das Mittagessen (mit-)kocht und auch anliefert.


Elberfelder Kinder-Ma(h)lzeit

Kinderschutzbund Wuppertal e.V.

Schloßbleiche 18

42103 Wuppertal

Telefon: 02 02 – 74 74 85 60

www.kinderschutzbund.wtal.de

Betreuungszeiten:

Montag – Freitag:

12.00 – 15.00 Uhr




Kinderkantine und Hausaufgabenhilfe in der Nordstadt

Die Kinderkantine ist an allen Schultagen avon 11.00 – 15.00 Uhr geöffnet.
Neben einem warmen Mittagessen leistet unser engagiertes Team, das hauptsächlich aus Ehrenamtlichen besteht, Hilfe bei den Hausaufgaben.

Anmeldung/Informationen: Telefon 02 02 – 28 32 324


Knicklicht e.V.

Roßstraße 8

42105 Wuppertal

Telefon: 02 02 – 89 83 657

www.cafe-knicklicht.de

Betreuungszeiten:

Montag – Freitag:

11.00 – 15.00 Uhr


nachPfeil nach obenoben